„The second wave OSR“

Seit einiger Zeit geistert dieser Begriff gelegentlich durch das Rollonetz, wobei seine Relevanz bisher eher gering war. Ganz kann ich mich dem Gedanken aber nicht entziehen, dass der Gedanke einer „second wave“ durchaus zutrifft.

  • Jegliches D&D vor der 4E hat momentan seinen Klon (solang man PF als Klon rechnet, aber darum gehts hier ja nicht). Man ist in der glücklichen Lage, Material zu classicD&D in verschiedensten Ausführungen produzieren und verbreiten und sogar im Laden vor Ort kaufen zu können. cD&D ist wieder bekannter geworden, es gibt eine Community, die sich damit überaus produktiv beschäftigt und eigentlich ist alles in Butter.
  • Nach den Klonen kamen immer wieder Entwickler auf die Idee, ein angepasstes RPG rauszubringen. Mal eher ein B/X mit Hausregeln (Lamentations of the Flame Princess), mal einen Tacken weiter entfernt und auch mal sehr eigenständig, wie es erst kürzlich das DCC RPG zeigte.

Ich glaube, dass die Zeiten der OSR im Sinne einer reinen Wiederbespielung von cD&D im Sinkflug begriffen sind Im Lauf der nächsten Jahre wird cD&D einmal mehr Referenz sein, auf der neue Spiele aufgebaut werden, die sich oldschoolig anfühlen, dabei aber eben nicht mehr nur ein Klon, sondern etwas eigenes sind.  Das ist wohl sowas wie der natürliche Lauf der RPGs und ich stehe dem überhaupt nicht negativ gegenüber. Was ich ein wenig schade finde, ist die damit einhergehende Zersplitterung an Materialangeboten. Ein für mich riesiger Vorteil der OSR ist das schier unendliche Angebot an Material, dass überall zu finden ist. DCC ist das erste OS Spiel, bei dem man nicht mehr einfach nur übernehmen kann, sondern anpassen muss. Da habe ich durchaus ein weinendes Auge. Andererseits: Als Freund des OS Spiels bin ich natürlich der letzte, der sich über Spiele in diesem Geiste beschweren wird. Und wenn man LotFP mal als Anfangspunkt setzt, ist die second wave ja sowieso schon in vollem Gange.


2 Kommentare on “„The second wave OSR“”

  1. Greifenklaue sagt:

    Schön zusammengefasst!

  2. Tarin sagt:

    Die Firma…. Verzeihung, Goblinhöhle dankt😉


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s