Neues von LotFP!

Es gibt neue Sachen im LotFP Store! Vieles davon stammt aus den vergangenen Kickstartern, ist aber auch der Allgemeinheit zugänglich. Als da wären…

Fuck for Satan

Gibt es nur in einer Printauflage von 666 Exemplaren und dreht sich inhaltlich scheinbar um verschwundene Kinder und einen vermuteten Satanistenzirkel, den es aufzuhalten gelten könnte. Wie üblich 32 Seiten in A5, geschrieben von James Raggi

The Seclusium of Orphone of the Three Visions

Jim hat meinen Wunsch gehört und ein Abenteuer rausgehauen, das wieder in diversen Fantasy Settings anwendbar ist. Also nicht er selbst, sondern Vincent Baker. Eher ein Abenteuerschauplatz und Erklärungen, wie man ähnliche Orte in die eigene Kampagne einbaut plus Beispiele. Klingt aber spaßig.

Qelong

Südostasien-Fantasy mit Kriegs- und Westernfeeling. Mal was anderes. Geschrieben hat es Kenneth Hite.

Tales of the Scarecrow

Ein achtseitiges Produkt, drinnen befindet sich eine Spielsituation in ländlicher Umgebung, laut Raggis Worten eher ein Geiseldrama als ein Abenteuer. Und es geht scheinbar auch um eine Vogelscheuche. Vielversprechend. Geschrieben von James Raggi.

Außerdem: Die Printausgabe von Better than any Man, das Rules&Magic Hardcover, Lesezeichen und ein Alice T-Shirt. Reinschauen lohnt sich! Ich glaube, LotFP fängt sich langsam wieder, ich werde sicherlich ein paar der Sachen in näheren Augenschein nehmen. Besonders die Vogelscheuche und das Seclusion finde ich erstmal vielversprechend..


2 Kommentare on “Neues von LotFP!”

  1. Argamae sagt:

    „Fuck for Satan“? Ehrlich? Das wirkt nun doch wie’n pubertärer Metaller-Spruch.

    • Tarin sagt:

      Zugegebenermaßen muss sich Raggi den Vorwurf gefallen lassen, gelegentlich ein wenig.. pubertär zu produzieren. Siehe die Bordellhexe in Better than any Man, Fuck for Satan oder noch so ein paar weitere Sachen. Persönlich glaube ich ja, dass es ihm gerade ein wenig schwer fällt, die aufgebauten Erwartungen an „Weird Ü18 Fantasy“ kreativ aufrecht zu erhalten, ohne ins Lächerliche abzudriften. Was einigen Abenteuern dennoch keinen Abbruch tut, auch denen, in denen solche Sachen zu finden sind. Aber ich mochte die LotFP Sachen lieber, als sie vor allem das Prädikat Meatgrinder hatten.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s