LabLord – Blogmonster ist fertig!

Es ist geschafft!

Nach Monaten der Sammelei, der Zwangspausen und der Wiederaufnahme, kann ich euch endlich die Blogmonster vorstellen. Ich möchte eigentlich gar nicht zuviel verraten, aber wir haben immerhin 45 neue Monster für Labyrinth Lord gesammelt, teils aus verschiedenen Blogs und Foren, teilweise auch neu für die Monstersammlung erstellt.

Was soll ich noch sagen? Danke für alle, die mitgemacht haben, für die Zeichnungen, Monster und Revisionen. Ich wünsche euch und natürlich allen anderen viel Spaß mit diesem Projekt, das die deutsche LabLord- und Oldschool Community aufgestellt hat!

Blogmonster

Dokument0-001


7 Kommentare on “LabLord – Blogmonster ist fertig!”

  1. Tarin sagt:

    Scheut euch auch nicht, eure Meinungen hier oder bei RSP-Blogs im Forum kundzutun!
    forum.rsp-blogs.de/diskussion-und-kommentare/(goblinbau)-blogmonster-ist-fertig!/msg13064/

  2. jensn80 sagt:

    Super, ich denke das werde ich mir binden lassen. Zusammen mit LL advanced, denn da stehen auch ein paar Monster und auch Zauber drin.

  3. Tarin sagt:

    So ist es gedacht. Ich habe bisher nur eine Arbeitsversion binden lassen, das fertige Produkt wird aber in jedem Fall auch aus dem Copyshop getragen. Und schön, dass es dir gefällt🙂

  4. Sir Gawain sagt:

    Großartig! Neue Monster sind immer willkommen.
    Vielen Dank!

  5. […] erstmal sind die Blogmonster fertig. Schönen Dank an Tarin vom Goblinbau für die ganze Arbeit.  […]

  6. […] für den Kaffeetisch und haben auch noch einen Nutzen im Spiel. Nicht zuletzt deshalb gibt es ja Blogmonster. Aber eine Sache passiert mir und einigen anderen SL immer wieder: Man baut eigene Monster, sammelt […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s