Wollt ihr was mit niedlichen Nagern spielen?

Es gibt mittlerweile ein paar RPGs, deren Protagonisten mehr oder weniger unter den Begriff Nagetier fallen. Da ich dieses Genre irgendwie ganz schnuffig finde, habe ich eine Sammlung gemacht. Ich habe leider selber bisher nichts davon spielen können, wenn auch das eine oder andere gelesen.

1: Mouse Guard

Mouse Guard ist wohl unangefochten der Genreplatzhirsch (Genrehamster?), was Verbreitung und Bekanntheit angeht. Basierend auf den grandiosen Comics David Petersens, läuft unter der Haube des RPGs eine schnittige Vereinfachung der Burning Wheel Engine von Luke Crane.

Die Deluxe Box des System schaut außerdem in jedem Rolloregal richtig gut aus. Für mich persönlich ist Burning Wheel nicht unbedingt das Gelbe vom Ei, auch wenn ich das Mouseguard Setting sehr schätze. Ich würde es da durchaus mal auf ein Testspiel ankommen lassen und als heldenhafte Wachmaus unterwegs sein wollen.

2:Woodland Warriors

Vom System her schon eher in meine Kerbe schlagend findet sich Woodland Warriors von Simon Washbourne. Dieses RPG ist ein Kind der OSR und basiert auf Swords&Wizardry, nutzt jedoch ausnahmslos W6 und hat ein Levelcap bei (ich glaube, ohne nachzugucken) Stufe 5. Außerdem kennt WW im Gegensatz zum Muttersystem die Trennung von Rasse und Klasse. Wer mal Redwall gesehen hat, kann sich unter Woodland Warriors was vorstellen. Ansonsten bleibt zu erwähnen, dass es einige nette Zusatzbücher und -PDFs gibt. Neben einer Sandbox je ein Zusatzbuch zu Western- und Piratenthematik, alles auf der Homepage von Beyond Belief Games einsehbar. Und bei $3,50 macht man wenig falsch für das PDF.

3: Michtim RPG

Ein Produkt aus dem deutschsprachigen Raum wäre dann noch Michtim (allerdings nur auf Englisch erhältlich). Georg Mirs Abschlussarbeit ist ein cooles Spiel über hamsterähnliche Wesen, mit denen man irgendwas zwischen Humor, Ökoterrorismus, Intrige und mehr spielen kann. Leider ist das System ein wenig schwammig, obwohl ich die Grundidee mit den Moodmarkern und Passions total cool finde. Ich schrieb darüber vor einer Zeit etwas genauer. Georg hat seit einiger Zeit vor, eine V2 rauszubringen, allerdings fehlt da aktuell leider die Zeit. Wir hoffen das Beste und futtern solange Bocicne aus der Naschkeria.

4: Hyperborean Mice

Schonmal drüber nachgedacht, wie Conan der Barbar so als Maus draufgewesen wäre? Hyperborean Mice ist die Antwort darauf. Sword&Sorcery hat bei mir ja eh einen Stein im Brett, kombiniert man das Genre dann noch mit Nagetieren und NSC wie Hoorooru, Ruler of the Rockswood, hat man mich. Hyperborean Mice nutzt ein simples Attribut+Skill+2W6 System, kennt verschiedene Klassen und scheint insgesamt eher regelleicht zu sein. Mehr kann ich dazu bisher allerdings nicht sagen. Das PDF gibts für $6,99 auf drivethru. Und das Cover finde ich mal cool🙂

 

 

5: Ratten!

Nicht zuletzt sollte man natürlich Ratten! nennen. Im Gegensatz zu den anderen Spielen sind diese Protagonisten keineswegs anthropomorph, sondern eben – Ratten. In einem alten Kaufhaus haben sich verschiedene Rattenstämme breitgemacht (funktionieren wie Klassen) und können sich untereinander bekämpfen wie auch auf äußere Feinde wie Marder, Eulen usw. stoßen. Ratten! macht nach unserem Testspiel extrem Laune und auch das Ratten! Kompendium lohnt den Kauf. Netterweise gibts das Spiel auch gratis als Download beim Projekt Kopfkino, also schaut auf jeden Fall mal rein!

So, das wären die Spiele, die mir auf Anhieb einfallen. Wer dazu Spielerfahrungen hat oder weitere Spiele kennt, möge das bitte in die Kommentare posten. Und was haltet ihr generell vom „Nagerthema“ in RPGs?

 

Cheers

Tarin


2 Kommentare on “Wollt ihr was mit niedlichen Nagern spielen?”

  1. greifenklaue sagt:

    Mouse Guard hab ich gespielt, hat mir auch durchaus gefallen – einige Regelideen sind gut, andere fanden nicht so mein gefallen. Die Comics sind allerdings der Wahnsinn. Sehr mittelalterlich, auch sehr warhammerig, auch wenn es komisch klingt.

    Ansonsten gibt es noch eibe coole Fafhrd und der Graue Mausling-Geschichte, wo sich beide in Ratten verwandeln und ordentlich unter Lankhmar aufräumen. Kann ich empfehlen!

    • Tarin sagt:

      Die Lankhmar Story gehört mMn zu den Besten. Allerdings habe ich bis auf eine Erwähnung im AD&D2 Setting nix gefunden, was man hier in die Liste aufnehmen könnte. Wenn du ein Sourcebook oder so zu Hand hast, her damit🙂


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s