Turlors Almanach: Turlors magische Kutsche

Um mal wieder spielrelevantes Material zu bringen, veröffentliche ich in einer Serie nun die Zaubersprüche aus Turlors Almanach. Turlor? Turlor ist einer der größten Magier Arns (meine Hauskampagne). Er hat diverse eigene Sprüche entwickelt, einige bekannt, einige unbekannt.

trine-2-wizard-wallpaper

Ich denke, einige eigene Zauber tun jeder Kampagne gut. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

DCC PDFs für kleines Geld

Hier ist es aktuell ziemlich ruhig, was an einem massiven Überschwang an Real Life liegt und wohl auch noch eine Weile so bleiben wird.

Aber wenn es schon solche Neuigkeiten gibt, müssen die auch verbreitet werden: Aktuell kriegt ihr auf DriveThru das GRW von Dungeon Crawl Classics für nichtige 12,50 Dollar und die Module für 4 bis 5 Dollar. Und weil dieses Spiel einfach so massiv rockt, geht ihr jetzt alle los und ladet euch das Teil auf die Festplatte!

http://www.rpgnow.com/browse.php?cPath=187_190


Zauberreich- ein Zauber für OSR Spiele

Zauberreich

Stufe 7 Magierspruch

Das Reich eines Magiers ist nicht nur ein windschiefer Turm – das Land selbst ist mit ihm verbunden. Der Magier muss dafür in einem anstrengenden, nächtlichen Ritual sein eigenes, schlagendes Herz dem Land opfern, indem er es an passender Stelle vergräbt und Komponenten im Wert von [Stufe x 3000] GM verarbeitet. Ein Rettungswurf gegen Magie muss ebenfalls bestanden werden, um nicht auf der Stelle zu sterben. Gelingt der Zauber, ist der Magier mit dem ausgewählten Gebiet verbunden. Den Rest des Beitrags lesen »


MantiCon – die ersten Vorbereitungen

In vier Wochen startet die Manticon und ich freu mich ja schon so ein bisschen, bisher sah der Veranstaltungskalender für dieses Jahr nämlich eher mau aus. RPC abgesagt, das Iron Maiden Konzert fiel wegen dreifacher Terminüberschneidung hinten über und Larp mach ich sowieso viel zu selten. Aber man kann sich ja auf die Mantikore verlassen (Nic, wehe, die Con wird nicht der Knaller!)

Da ich Zeit einteilen muss/darf/kann, mache ich mir gerade um meine geplanten Spielrunden Gedanken.  Und da fängt der Ärger ja schon an. Ich habe drei Spiele, die ich momentan unterstützens- und spielenswert finde, namentlich Labyrinth Lord, das Dungeon Crawl Classics RPG und Dungeonslayers. Ich könnte natürlich für alles eine Runde machen, aber ich will ja auch spielen, SL bin ich sowieso öfters mal. Also wird erstmal radikal gekürzt auf 1-2 Runden, je nach Laune (ich kenn mich, ich nehm ja doch wieder alles mit…). Den Rest des Beitrags lesen »


Mitternachtsgoblins sammeln Seelen

Eine Wochenanfang Monster Show, endlich mal wieder pünktlich am Montag! Ich bin stolz auf mich 🙂 Werte wie so oft mit Labyrinth Lord im Hinterkopf geschrieben, in  diesem Fall aber sehr allgemeingültig einsetzbar.

„Dreckige kleine Biester. Sind überall zu finden, wo wer gestorben ist. Die Priester sagen, die sammeln die Seelen der Toten. Keine gute Sache, das. Und naja, wenns keine Toten gibt, sind die auch nicht zimperlich und sorgen für welche. Schlimmer als die anderen Goblins, wenn ihr mich fragt.“ Den Rest des Beitrags lesen »


Swords! Sorcery! Sword & Sorcery!

Eines der für mich feinsten Fantasygenres ist eben das: Sword&Sorcery aka Heroic Fantasy. Mein leider eingeschlafenes Heroic East Projekt ist da Beweis genug für – ich finde nur leider niemanden, der es mit mir spielen würde. Und wie das so mit RPG Material ist, das „für den Schrank“ produziert wird, einen Abschluss zu finden, ist gar nicht so leicht. Dabei müsste eigentlich nicht mehr viel passieren, um das Ding spielbar zu machen. Eine vernünftige Karte, eine Monsterliste und ein paar Kleinigkeiten und das wars.

Ich möchte aber eigentlich nicht über HE, sondern generell über Sword&Sorcery RPGs. Da sieht es nämlich quantitativ eher mau aus. Aber das was da ist, kann sich dafür sehen lassen. Den Rest des Beitrags lesen »


Dörfer2Go: Spontane Dorfkarten nach Telecanter

Der Telecanter beschreibt auf seinem Blog eine super Idee, wie man in kürzester Zeit Dorfkarten generiert. Oder auch ganze Städte, mit Bezirken, die wie Dörfer gebaut werden. Unbedingte Anschauempfehlung!

Telecanter: Easy Village Maps