Schneckenmenschen für Labyrinth Lord

Snailmen Viel zu lang hab ich schon nichts mehr über den weltbesten Oldschoolbrecher geschrieben, also wird es Zeit, das zu ändern! Und da wir alle wissen, dass man IMMER neue Monstervölker braucht, gibts jetzt erstmal Schneckenmenschen für euch! Den Rest des Beitrags lesen »


LabLord – Blogmonster ist fertig!

Es ist geschafft!

Nach Monaten der Sammelei, der Zwangspausen und der Wiederaufnahme, kann ich euch endlich die Blogmonster vorstellen. Ich möchte eigentlich gar nicht zuviel verraten, aber wir haben immerhin 45 neue Monster für Labyrinth Lord gesammelt, teils aus verschiedenen Blogs und Foren, teilweise auch neu für die Monstersammlung erstellt.

Was soll ich noch sagen? Danke für alle, die mitgemacht haben, für die Zeichnungen, Monster und Revisionen. Ich wünsche euch und natürlich allen anderen viel Spaß mit diesem Projekt, das die deutsche LabLord- und Oldschool Community aufgestellt hat!

Blogmonster

Dokument0-001


Riesenlaufegel

Noch ein Beitrag für das Blogmonster-Projekt!

Riesenlaufegel finden sich in Rudeln in Höhlen und Grotten. Sie ernähren sich von allem, was sich in ihrer Umgebung findet und sind dabei auch Abenteurern nicht abgeneigt, um ihren Speiseplan zu erweitern. Den Rest des Beitrags lesen »


Blogmonster: Werkstattbericht

Es ist ein wenig ruhig geworden um die Blogmonster, was einen simplen Grund hat: Die Sommerferien sind vorbei und ich muss mich wieder um Arbeit kümmern. Das schränkt die Kapazitäten massiv ein und da ich auch noch spielen will, bleibt manches ein wenig auf der Strecke. Aber nichtsdestotrotz soll das Projekt nicht einschlafen. Den Rest des Beitrags lesen »


Wochenanfang Monster Show: Wolfszwerge

Aus unserer OSR Online Sandkiste, straight in your face! LabLord!

Inspirationsgrundlage ist der Dwolf vom großartigen Daniel Lieske auf Deviantart. Es geht um Zwerge mit Wolfsunterkörpern, in unserer Kampagen Vaargabrun. Quasi Wolfszwerg-Zentauren

  • Anzahl 1W4(2W10)
  • Gesinnung Rechtschaffen
  • Bewegung 150 (50)
  • Rüstungsklasse 7 oder nach Rüstung
  • Trefferwürfel 1
  • Angriffe 1
  • Schaden 1W8 oder Waffe
  • Rettungswurf K1
  • Moral 8
  • Hortklasse XXII

Vaargabrun sind Wesen mit zwergischen Ober- und wölfischen Unterkörpern. Sie leben normalerweise zurückgezogen in dichten Waldgebieten in einer Rudelstruktur, angeführt von einem Halbwolf mit 3 Trefferwürfeln und gewaltiger Kraft, der seinen Angriffs- und Trefferwürfen einen +2 Bonus verleit. In manchen Vaargabrunrudeln haben auch einzelne echte Zwerge ihren Platz gefunden. Sie handeln oft mit anderen Waldbewohnern oder sogar in näher gelegenen Städten und versorgen das Rudel so mit Erz, Werkzeugen und anderen Dingen, die es nicht selbst herstellen kann. Halbwölfe sind überaus territorial veranlagt und verteidigen ihr Revier gegen jeden Feind. Gleichzeitig sehen sie jeden als Feind an, der unerlaubt ihr Revier passieren will.

Halbwölfe überraschen ihre Feinde in Wäldern bei 1-4 auf dem W6, selbst aufmerksamste Feinde bei 1-2.


Mitternachtsgoblins sammeln Seelen

Eine Wochenanfang Monster Show, endlich mal wieder pünktlich am Montag! Ich bin stolz auf mich 🙂 Werte wie so oft mit Labyrinth Lord im Hinterkopf geschrieben, in  diesem Fall aber sehr allgemeingültig einsetzbar.

„Dreckige kleine Biester. Sind überall zu finden, wo wer gestorben ist. Die Priester sagen, die sammeln die Seelen der Toten. Keine gute Sache, das. Und naja, wenns keine Toten gibt, sind die auch nicht zimperlich und sorgen für welche. Schlimmer als die anderen Goblins, wenn ihr mich fragt.“ Den Rest des Beitrags lesen »


Trolle, überall Trolle!

Ich muss es einfach mal zugeben: Ich mag Trolle. Die sind einfach coole Monster und deshalb der Inhalt meines zweiten Beitrags zum RPS Blogs Karneval im Juni mit dem Thema Monster. Organisiert wird dieser übrigens vom Blogkollegen bei Drømte mig.

Also, Trolle. Ein Blick in die Rules Cyclopedia verrät, was einen Troll bei BECMI und den meisten anderen D&D Varianten so auszeichnet. Er ist groß, selten und fressen erstmal alles, was irgendwie nach Fleisch aussieht. Trolle haben eine Regenerationsfähigkeit, die nur per Feuer und Säure zu umgehen ist, was die Burschen extrem zäh macht, wenn man sich nicht vorbereitet. Gleichzeitig ist der Troll eines der Fantasy Monster, das wohl in Aussehen und Verhalten kaum einheitlich zu finden ist. Eine Suche auf DeviantArt zeigt das, erst recht, wenn man noch den Wikipediaeintrag über den mythologischen Troll danebenstellt. Daher ist es eigentlich recht schade, nur einen Troll in der RC vorzufinden. Ich nehme mir deshalb vor, das hiermit zu ändern und ein paar Subspezies vorzustellen (Werte für Labyrinth Lord).

Den Rest des Beitrags lesen »